Mai 2006


Sei es auf einer Rolltreppe oder in einem Lift, im Bus, auf der Strasse oder im Büro, überall kann es passieren, dass die 28-jährige Britin, Ellie Allen, einen Orgasmus hat, bis zu 250 Mal im Tag.Allen leidet an der seltenen Krankheit PSAS, die unheilbare Nervenstörung erzeugt, wie bild.online berichtet. Unterdessen hat sie ihren Job in einem Büro aufgegeben, weil schon das Klingeln eines Telefons oder das Brummen des Kopierers einen Orgasmus auslosen kann.

Wenn Allen unterwegs ist, täuscht sie oft einen Hustenanfall vor, damit niemand ihr Seufzen und Stöhnen entdeckt. Ein Polizist hielt sie auch schon mal für betrunken, weil sie ein rotes Gesicht hatte und schwer atmete.

Der erste Post in unserem Spassblog widmet sich einem ernsten Thema! Heute ist in China ein Reissack umgefallen. Das ausmass der Katastrophe ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht ersichtlich. Wie das Bild zeigt, hat sogar CNN hat das Programm für eine Liveschaltung unerbrochen.